01.11.2017

Keepass2Android Offline App: Sicherheit ist DAS Schlüsselthema in unserem digitalen Zeitalter...

Kostenlose App: Keepass2Android Offline

Nachdem den meisten Users bekannt sein dürfte, dass "Passwort1" nicht mehr das aktuellste Passwort für alle Accounts von Facebook bis zum Online-Banking ist, stellt dies Nutzer allerdings vor ein Problem: Wie soll man sich dutzende Passwörter merken?

Bewertung:


Passwörter, die alle möglichst kompliziert, lang und voller Sonderzeichen sein sollen?

Nun gibt es darauf zwei Antworten. Zum Einen lässt sich das Clipboard nutzen, das speichert alle Passwörter in der Cloud und loggt User automatisch in ihre Accounts ein. Sehr praktisch, weniger sicher. Zum Anderen gibt es Programme wie den Keepassdroid oder deren Nachfolger Keepass2Android Offline. Hier werden die Passwörter in einer verschlüsselten, passwortgeschützten Datenbank gespeichert und der Zugriff erfolgt über ein Kopieren der einzelnen Passwörter. Hier steht der User stärker in der Verantwortung. Wie das genau funktioniert und ob das sicher ist, verrät diese Übersicht.

Keepass2Android - so kommt jetzt Keepassdroid aufs Smartphone

Keepass2Android ist ein Open Source-Programm, das ist prinzipiell schon einmal eine gute Versicherung zum Datenschutz. Denn Apps wie Firefox und Betriebssysteme wie Ubuntu verlassen sich gleichermaßen auf die gemeinsamen Verbesserungen aus dem Open Source-Prinzip, beides gute Beispiele für Sicherheit.

Auch die Grundlage stimmt, denn die App portiert lediglich Keepassdroid auf eine Mono-Oberfläche, um auf Android nutzbar zu werden. Sowohl das Interface als auch der Code und damit die Verschlüsselung basieren auf den KeyPass-Bibliotheken. Dateien im .kdbx-Format können sowohl gelesen als auch geschrieben werden, um etwa einen flüssigen Austausch zwischen Smartphone und PC-zu ermöglichen.

Datenbanken können in der Vollversion Keepass2Android nicht nur lokal gespeichert werden, sondern auch in cloudbasiertem Speicher, Keepass2Android kann selbständig auf Clouds wie Dropbox und Co. zugreifen, ein Verlassen der App ist nicht erforderlich.

 

(Video: https://www.youtube.com/channel/UCCEVskmyFWfTIHmkrE5kQcw (Einführungsvideo vom Entwickler Philipp Crocoll), Lizenz: Standard-YouTube-Lizenz)

 

Keepassdroid für Android in der Anwendung

Keepass2Android funktioniert in der Praxis ganz einfach. Fragt eine Website ein Passwort ab, wählt der User Keepass2Android aus der Teilen-Funktion des Menüs aus. Anschließend öffnet sich in der App die Datenbank und über die Suchfunktion wird die entsprechend Website ausgewählt. Was die Suchfunktion dabei genau sucht (Seiten, Titel, URLs, etc.) kann flexibel eingestellt werden.

Das ausgewählte Passwort wird dann kopiert und in die betreffende Zeile eingefügt. Am sichersten funktioniert dies mit der mitgelieferten Keepass2Android Tastatur, diese speichert nämlich Passwörter nicht in der Zwischenablage, auf die andere Apps sich theoretisch Zugriff verschaffen können, um Passwörter abzugreifen.

Größter Fehler der Keepassdroid App für Android ist wie bei allen Sicherheitssystemen der Faktor Mensch. Schwachstellen entstehen in Eigenregie des Nutzers, wenn dieser Komfort gegen Sicherheit tauscht. Wie lange Keepass2Android braucht, ehe es wieder nach dem Passwort fragt, kann eingestellt werden. Ebenso die QuickUnlock-Funktion. Diese ermöglicht es, Datenbanken nicht mehr mit dem vollständigen Passwort zu entsperren (wie bei Keepassdroid notwendig), sondern lediglich die letzten Zeichen einzugeben. Wie viele das sind, kann der Nutzer wählen.

Entsprechend bietet Keepass2Android eine Feinjustierung auf der Skala zwischen Sicherheit und Komfort. Wer etwa seine Datenbank nicht entsprechend schützt und schnell von der App sperren lässt, könnte alle seine Passwörter verlieren, wenn das Handy gestohlen wird.

 

Keepass für Android Smartphones - Sicherheit in einer einzigen Datenbank

Mit Keepass2Android wird die Sicherheit von Keepassdroid mobil und noch leichter zugänglich. Auch in der Offline-Version sind alle gewünschten Funktionen verfügbar. Es fehlt lediglich die Synchronisation mit selbsterstellten Keepass-Datenbanken über Cloudspeicher.

Wer mit diesem winzigen Manko leben kann und ohnehin eine feste Datenbank an Log-Ins nutzt, der wird mit der Keepassdroid App Keepass2Android gut und sicher leben können.


Store Download

Keepass2Android Offline als Android App

Preis: 0 €
Größe: variiert MB
Version 1.0.10
Download: Keepass2Android Offline (Android App )ab Android 4.0
Anbieter: Philipp Crocoll (Croco Apps)

Sprachen: DE, EN
Screenshot 1 der Android-App: Keepass2Android Offline aus dem Google Play Store.
Diese App wurde auf wurde in Version 1.02 auf dem mobilen Betriebssystem Android 7 getestet. Das Testgerät war ein Huawai P9 lite.
Autor des Artikels ist Gratis-App.com.

Kommentare

Veröffentlicht
keepass2androidofflinepasswortmanagerfb

Beliebte Apps - Top 30

Icon der App Zoobe App
Icon der App Hairstyle Makeover
Android,iPhone,iPad
Icon der App FlightRadar24 Free
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Photoblend
Android,iPhone,iPad
Die besten Satfinder Apps
Android,iPhone,iPad
Icon der App BeFunky Photo Editor
Android,iPhone,iPad
Icon der App Schwangerschafts Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Rätsellexikon
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Taschenlampen Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Blitzer Apps
Android,iPhone,WinPhone
Icon der App Babyphone Apps
Android,iPhone,iPad
Icon der App Pic2Comic - Karikatur vom Foto
iPhone,iPad
Icon der App PlanetRomeo / GayRomeo App
Android,iPhone,iPad
Icon der App Netzkino (kostenlose Filme)
Android,iPhone,iPad
Icon der App Sternatlas
Android,iPhone,iPad
Icon der App Gewichts App
Android,iPhone,iPad
Icon der App Gehirnjogging Apps
iPhone,iPad
Icon der App Pic Collage
Android,iPhone,iPad
Icon der App Die besten Einkaufslisten Apps
Android,iPhone,iPad
Icon der App Kreuzworträtsel Free
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App App altern
iPhone,iPad
Icon der App McDonald’s Deutschland
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Perfect365
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Wer Wird Millionär Trainingslager
iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Texte in Fotos einfügen
Android,iPhone,iPad
Scanner Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Casino Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Überwachungskamera Apps
Android,iPhone,iPad
Virtual Reality Apps (VR)
Android,iPhone
Icon der App Super Mario Run App
Android,iPhone,iPad

Wer ist online

Aktuell sind 191 Gäste und keine Mitglieder online

Kostenlose Apps für Dich getestet – Gratis-App.com

Kostenlose Apps über Gratis-App.com seit 2009

Die Gratis-App.com Redaktion testet kostenlose Apps bereits seit 2009. Unser Ziel ist die Empfehlung kostenloser Apps und Zeitersparnis für unsere Leser. Bevor wir einen Test veröffentlichen wird die App auf Herz und Nieren geprüft. Unser Hauptkriterium ist, dass die Apps einen Mehrwert oder Unterhaltung bieten, ohne Geld ausgeben zu müssen. In den letzten Jahren haben wir sehr viele gratis Apps und kostenfreie Spiele Apps für Android, iPhone, iPad und Windows Phone getestet. Die besten Apps stellen wir euch in nun schon über 1.000 Testberichten vor.

Kostenlose Apps ja, kurzfristig reduzierte Apps nein

Wir sind kein App-Ticker oder App-News-Portal, welches kurzfristig reduzierte Apps vorstellt. Daher sind unsere App-Empfehlungen langfristig relevant. Denn wir überprüfen ob die App dauerhaft kostenlos angeboten wird. Falls ein Entwickler etwas für seine App verlangt, nachdem wir diese vorgestellt haben, so ist dies in unseren Reviews gekennzeichnet. Die Jagd nach Schnäppchen-Apps oder eine „App des Tages“, die nur 24 Stunden kostenlos ist, gibt es bei uns nicht. Du kannst daher ganz entspannt, die gefundenen Apps auch zu einem späteren Zeitpunkt downloaden. Viel Geld sparen lässt sich allemal, denn neben all den kostenpflichtigen Angeboten gibt es viele alternative Gratis-Apps und Spiele.

So findest du zu deiner neuen Lieblings-App

Wir haben uns viele Gedanken über eine sinnvolle Sortierung gemacht, damit du möglichst schnell durch die vielen tollen Apps zu genau deiner neuen Lieblings-App findest.

Es gibt vier Hauptkategorien: „Apps“, das sind die klassischen Apps und zusätzlich noch die beliebte Kategorie „Spiele Apps“. Bei den Kollektionen und dem Magazin geben dir unsere Redakteure weitere Tipps rund um kostenlose Apps.

Der erste Menüpunkt „Apps“ ist übersichtlich unterteilt in Android Apps, iPhone Apps, iPad Apps und Windows Phone Apps.

Der zweite Menüpunkt „Spiele Apps“ ist ebenfalls nach dem bewährten System unterteilt in Android Spiele, iPhone Spiele, iPad Spiele und Windows Phone Spiele.

In unseren Kollektionen findest du beliebte App-Sammlungen nach Themen und Interessen ansprechend aufbereitet.

Unseren Menüpunkt Magazin kannst du auch als Blog verstehen, in dem wir gelegentlich interessante Artikel rund um unser Lieblingsthema posten.

Gratis Download - Die kostenlosen Apps kannst du sofort runterladen

Alle vorgestellten Apps gibt es zum Gratis Download. Hierbei verweisen wir mit einem Link in die offiziellen Stores. Das ist der einfachste und sicherste Weg. Wir empfehlen euch generell nur Apps aus den offiziellen Quellen zu laden, wie Google Play Store, iTunes und Windows Phone Store. Hier ist das Risiko, schadhafte Apps zu installieren, sehr gering. Hersteller wie Apple, Samsung oder Microsoft, überprüfen die Software, bevor sie in ihren Stores zum Download bereitgestellt wird. Wir checken jede vorgestellte App, für welche Plattformen sie verfügbar ist und verlinken auf die entsprechenden Stores.

Wir wünschen dir viel Spaß mit deiner neuen (kostenlosen) Lieblings-App.

Interessante Seiten: Mobile Casino Apps