27.09.2017

Apps für einen entspannten Semesterstart

Apps für einen entspannten Semesterstart

Das Herbstsemester beginnt an den Universitäten und Hochschulen und die Studenten müssen sich wieder neu organisieren.


Neue Stundenpläne, neue Örtlichkeiten, neue Unterrichtsinhalte. Da bietet es sich an, mit den entsprechenden Apps auch mobil ein wenig Ordnung in das Studentenleben zu bringen.

Viele Bereiche oder Elemente lassen sich strukturieren und planen, ohne ein nachhaltige Zettelwirtschaft zu beginnen. Außerdem sind die Vorteile unbestritten, wenn der Student alles immer abrufbar bei sich hat. Durchgeplant kann die Jagd nach den Bestnoten beginnen, die dann natürlich fein säuberlich in die Notenapp eingepflegt werden können.

Nach dem Kursalltag ist vor der Datenpflege

Klassische Apps für den mobilen studentischen Gebrauch sind Kursverwaltungsapps, Notenapps, Zeitmanagement und natürlich soziale Netzwerke. Während nahezu jeder Student auf Facebook oder WhatsApp zurückgreift, sind die entsprechenden Tools für den Studienablauf nicht so weit verbreitet. Am schwersten fällt es die ganzen Daten beständig einzupflegen, um alles mobil zur Hand zu haben. Zu Beginn ist die Motivation groß, aber die Datenpflege nachzuhalten kann im Laufe des Semesters ein Problem darstellen und viele Apps verlieren ihre Effektivität, da sie keine Daten mehr erhalten.

Etwas Zertreuung suchen, mit einer Live Casino App

Bei den vielen Apps, lässt sich bestimmt eine geeignete App finden, die zu einem Live Casino führt. Damit kann der Student sich ein bisschen Zerstreuung verschaffen und mitunter versuchen, ein wenig seine studentische Unterstützung aufbessern, wenn das Glück ihm hold ist. Schnell lassen sich die passenden Apps bei https://www.toplivecasino.de/live-spielen/live-casino-apps/ finden und installieren. Dann können Black Jack, Roulette oder Automatenspiele für eine kleine Abwechslung zwischendurch neben all dem Pauken und Büffeln sorgen.

 

Apps für einen entspannten Semesterstart

 

Welche Apps dürfen einem Studenten nicht fehlen?

Natürlich beginnt alles mit einer App der eigenen Universität, wenn es die schon gibt. International entwickeln immer mehr Universitäten eigene Apps, die dann Stundenpläne, Räume, Mensazeiten, Adress- und Mailinglisten beinhalten und die studentische Basisverwaltung abdecken. Dann sollte natürlich auch eine entsprechende Sicherheits-App vorhanden sein, die vor Viren und Trojanern schützt und die ganzen mobilen Aktivitäten überwacht. Datenverlust kann gerade hierbei besonders ärgerlich sein. Das stellt zunächst die Grundausstattung dar. Eine ordentliche ToDo-Liste ist notwendig, damit Aufgaben erfasst und abgearbeitet werden. Um die Beförderung zu gewährleisten sollte auch eine Fahrplan-App der öffentlichen Verkehrsbetriebe installiert sein. Die ReBuy-App könnte für günstige Studienbücher sorgen und sollte immer konsultiert werden, ehe sich teure Bücher angeschafft werden, was sich natürlich manchmal nicht vermeiden lässt. Zum Abschluss dann vielleicht noch eine Jobbörse, die sich auf die Vermittlung von Studentenjobs spezialisiert hat. Die wichtigsten Grundbedürfnisse sollten damit abgedeckt sein.

Was bietet meine Hochschule an?

In einer ständigen Fortentwicklungswelle entstehen Apps mit rasanter Geschwindigkeit. Da lohnt es sich durchaus einmal nachzusehen, ob die eigene Hochschule oder ihre Studenten interessante App-Projekte entwickelt haben. Sie wissen meist am besten, was die Studenten vor Ort dringend benötigen und haben vielleicht ein großes Problem schon beseitigt. Dann kann auch die richtige Studenten-Party angesteuert oder der beste Wohnheimplatz gefunden werden. Es gibt keinen Grund, warum die Mobilität auf dem Smartphone vor den Studenten haltmachen sollte. Sie sind vielmehr eine Zielgruppe, die das bestehende Format auch kritisch hinterfragt und aktiv für Verbesserungen und Neuerungen sorgt.

Hinweis: Spiel mit Verantwortung. Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Mehr Infos unter: www.spielen-mit-verantwortung.de


Autor des Artikels ist Gratis-App.com.


Kommentare

Veröffentlicht
Apps für einen entspannten Semesterstart

Beliebte Apps - Top 30

Icon der App Zoobe App
Icon der App Hairstyle Makeover
Android,iPhone,iPad
Icon der App FlightRadar24 Free
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Photoblend
Android,iPhone,iPad
Die besten Satfinder Apps
Android,iPhone,iPad
Icon der App BeFunky Photo Editor
Android,iPhone,iPad
Icon der App Schwangerschafts Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Rätsellexikon
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Taschenlampen Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Blitzer Apps
Android,iPhone,WinPhone
Icon der App Babyphone Apps
Android,iPhone,iPad
Icon der App Pic2Comic - Karikatur vom Foto
iPhone,iPad
Icon der App PlanetRomeo / GayRomeo App
Android,iPhone,iPad
Icon der App Netzkino (kostenlose Filme)
Android,iPhone,iPad
Icon der App Sternatlas
Android,iPhone,iPad
Icon der App Gewichts App
Android,iPhone,iPad
Icon der App Gehirnjogging Apps
iPhone,iPad
Icon der App Die besten Einkaufslisten Apps
Android,iPhone,iPad
Icon der App Pic Collage
Android,iPhone,iPad
Icon der App Kreuzworträtsel Free
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App App altern
iPhone,iPad
Icon der App McDonald’s Deutschland
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Perfect365
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Wer Wird Millionär Trainingslager
iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Texte in Fotos einfügen
Android,iPhone,iPad
Scanner Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Icon der App Casino Apps
Android,iPhone,iPad,WinPhone
Überwachungskamera Apps
Android,iPhone,iPad
Virtual Reality Apps (VR)
Android,iPhone
Icon der App Super Mario Run App
Android,iPhone,iPad

Wer ist online

Aktuell sind 145 Gäste und keine Mitglieder online

Kostenlose Apps für Dich getestet – Gratis-App.com

Kostenlose Apps über Gratis-App.com seit 2009

Die Gratis-App.com Redaktion testet kostenlose Apps bereits seit über 10 Jahren. Unser Ziel ist die Empfehlung kostenloser Apps und Zeitersparnis für unsere Leser. Bevor wir einen Test veröffentlichen wird die App auf Herz und Nieren geprüft. Unser Hauptkriterium ist, dass die Apps einen Mehrwert oder Unterhaltung bieten, ohne Geld ausgeben zu müssen. In den letzten Jahren haben wir sehr viele gratis Apps und kostenfreie Spiele Apps für Android, iPhone, iPad und Windows Phone getestet. Die besten Apps stellen wir euch in nun schon über 1.000 Testberichten vor.

Kostenlose Apps ja, kurzfristig reduzierte Apps nein

Wir sind kein App-Ticker oder App-News-Portal, welches kurzfristig reduzierte Apps vorstellt. Daher sind unsere App-Empfehlungen langfristig relevant. Denn wir überprüfen ob die App dauerhaft kostenlos angeboten wird. Falls ein Entwickler etwas für seine App verlangt, nachdem wir diese vorgestellt haben, so ist dies in unseren Reviews gekennzeichnet. Die Jagd nach Schnäppchen-Apps oder eine „App des Tages“, die nur 24 Stunden kostenlos ist, gibt es bei uns nicht. Du kannst daher ganz entspannt, die gefundenen Apps auch zu einem späteren Zeitpunkt downloaden. Viel Geld sparen lässt sich allemal, denn neben all den kostenpflichtigen Angeboten gibt es viele alternative Gratis-Apps und Spiele.

So findest du zu deiner neuen Lieblings-App

Wir haben uns viele Gedanken über eine sinnvolle Sortierung gemacht, damit du möglichst schnell durch die vielen tollen Apps zu genau deiner neuen Lieblings-App findest.

Es gibt vier Hauptkategorien: „Apps“, das sind die klassischen Apps und zusätzlich noch die beliebte Kategorie „Spiele Apps“. Bei den Kollektionen und dem Magazin geben dir unsere Redakteure weitere Tipps rund um kostenlose Apps.

Der erste Menüpunkt „Apps“ ist übersichtlich unterteilt in Android Apps, iPhone Apps, iPad Apps und Windows Phone Apps.

Der zweite Menüpunkt „Spiele Apps“ ist ebenfalls nach dem bewährten System unterteilt in Android Spiele, iPhone Spiele, iPad Spiele und Windows Phone Spiele.

In unseren Kollektionen findest du beliebte App-Sammlungen nach Themen und Interessen ansprechend aufbereitet.

Unseren Menüpunkt Magazin kannst du auch als Blog verstehen, in dem wir gelegentlich interessante Artikel rund um unser Lieblingsthema posten.

Gratis Download - Die kostenlosen Apps kannst du sofort runterladen

Alle vorgestellten Apps gibt es zum Gratis Download. Hierbei verweisen wir mit einem Link in die offiziellen Stores. Das ist der einfachste und sicherste Weg. Wir empfehlen euch generell nur Apps aus den offiziellen Quellen zu laden, wie Google Play Store, iTunes und Windows Phone Store. Hier ist das Risiko, schadhafte Apps zu installieren, sehr gering. Hersteller wie Apple, Samsung oder Microsoft, überprüfen die Software, bevor sie in ihren Stores zum Download bereitgestellt wird. Wir checken jede vorgestellte App, für welche Plattformen sie verfügbar ist und verlinken auf die entsprechenden Stores.

Wir wünschen dir viel Spaß mit deiner neuen (kostenlosen) Lieblings-App.

Interessante Seiten: Enterprise Mobility Management von Mission Mobile